Worte

Ein LichtReisebericht in Begegnungen

Über mich & die Reise zum Licht

„Mein Name ist Paulina. Ich komme aus Magdeburg, hier bin ich aufgewachsen und bis zum letzten Jahr zur Schule gegangen. Ich schaue gern, ich mag es, mich zu bewegen und inne zu halten, ich mag es, zu denken und mich zu unterhalten, zielstrebig zu sein und mich treiben zu lassen.“ Mit diesen Worten begann meine […]

Nachlesen

Horst

Horst
 hat braune Augen, die ausgewaschen aussehen und zur Mitte hin heller, fast weiß werden.
 Ich frage ihn, was Licht für eine Bedeutung hat, für ihn als ehemaligen Architekten und gegenwärtigen Künstler. Er zögert nur kurz, druckst, öffnet dann seine Arme, hält sie weit auseinander und sagt:
 „Unermesslich. Licht, das ist Leben.“
 Er hat im […]

Nachlesen

Mohi

Mohi 
hat ruhige, grün-braune Augen.Als mir seine Frau Tina das Waldhausstudio, für die Nacht auch mein Schlafplatz, zeigt, stellt sie dafür nach und nach acht verschiedene Lampen an. Alte Stehlampen mit Schirm, einen Bühnenscheinwerfer, eine Schreibtischlampe, mehrere Tischlampen und eine Laterne draußen.Trotzdem bleibt es schön schummrig.
Als Mohi dazukommt, spreche ich ihn auf die Scheinwerfer an […]

Nachlesen

Mareike & Anek

Mareike
 hat klare grau-blaue Augen, die zur Mitte hin etwas hellgelbes haben. Sie erklärt mir die Benutzung der Solardusche und weist mich darauf hin, dass das Wasser sehr heiß sein wird. Ich staune. Auf die Frage, wie sie zu ihrem Beruf gekommen sei, antwortet sie: „Das war schon klar. Ich war auf der Waldorfschule und […]

Nachlesen

Astrid

Astrid
 könnte mir eine Menge erzählen zu Licht.Als Innenarchitektin und Dozentin hat sie sogar das Fach „Licht und Beleuchtung“ an der Universität Hannover gelehrt. Bemerkenswert ist: Das Erste was ihr zum Thema Licht einfällt, ist der blühende Mohn in ihrem Garten: „Da ist die Lichtintensität so hoch, diese Farbe könnte man weder fotografieren noch malen.“
 […]

Nachlesen

Marie

Marie hat wenn sie spricht ihre Augen manchmal einen Moment geschlossen. Es ist, als würde sie in sich hineinblicken und schauen, wie das, was sie erzählt, in ihr aussieht.Wenn sie ihre Augen offen hält wirken sie wechselhaft. Mal mild braun, wie ihre Haare, mal blass grün, wie ihre gefärbten Strähnen. So ein Gesicht, wie Maries […]

Nachlesen

Susanne

Susanne hat wache blaue Augen. Sie ist für Marketing und Öffentlichkeitsarbeit bei Dialog im Dunkeln zuständig. Sie erzählt mir von der schon lange existierenden Idee einer Ausstellung im Dunkeln. Durch großen Zuspruch blieb das zunächst temporär angelegte Projekt seit 2000 in Hamburg und funktioniert nun als Franchise-unternehmen in 22 Ländern der Welt. Sinn ist nicht, […]

Nachlesen

Manfred

Manfred
 hat ruhige und freundliche Augen, grau-blau, würde ich sagen. Er sitzt entspannt in seinem Büro und empfängt mich, als würde er mich erwarten und Zeit für mich haben, und so ist es. Er beginnt mir von seinem Weg zum Licht zu erzählen.Alles begann mit einem Artikel, den er in den 80er Jahren las, über […]

Nachlesen

Hannes

Hannes Augen leuchten. Gemeinsam abendessend wissen wir noch nicht so recht, warum ich ihn um ein Gespräch bat. Seine Musik begleitet mich oft in meinem Alltag und irgendwie wollte ich wohl gerne den Menschen dazu kennenlernen.Was das mit dem Thema Licht zu tun hat, nun ja Bühnenlicht und Lampenfieber, irgendwie so. Am Ende eines langen […]

Nachlesen

Jan

Jan
 hat hellblaue Augen, sanft und unscheinbar. Er scheint ein ruhiger Mensch zu sein und ich bin nach einer anstrengenden Fahrradetappe etwas heiser und sehr müde und so wechseln wir zunächst wenige Worte. Jan erzählt von einer Kollegin, die auf die Frage, warum sie in die Region gezogen sei, gesagt habe, das Licht hier sei […]

Nachlesen

Ingo

Ingo 
hat einfache braune Augen, lebendig. Die Begeisterung und Unterstützung, die er für meine Reise bereit hält, ist immens. Er ist Filmemacher und leitet hauptberuflich junge Menschen beim Filmemachen an. Filmen und Licht gehört nun auch zusammen und so kam es, dass ich ein weiteres Mal ein ganz anderes Gespräch erwarte, als ich bekomme. Ingo […]

Nachlesen

Hanna

Hanna
 hat hellblau-graue Augen, mit ein wenig sonnengelb in der Mitte. (Beim Schreiben blättere ich vor zu dem Eintrag von Mareike und stelle fest, dass die beiden Frauen neben vielen anderen Gemeinsamkeiten auch sehr ähnliche Augen haben.)
Hanna hatte Spätschicht als Küchenchefin und lädt mich in ihrem Feierabend zu sich ins Nachbardorf ein. Schon auf dem […]

Nachlesen

Lukas & Pia

Lukas
 hat blaue Augen mit grünen Nuancen, wie das Meer auf dem seine Heimatinsel liegt.
Pia 
hat vermutlich helle, blau-graue Augen, auf jeden Fall sehr blonde Haare. Beide machen ihr FSJ in der Jugend- bildungsstätte der deutschen Minderheit in Dänemark auf dem Knivsberg.Wir essen in der Abendsonne alte Lasagne aus der Großküche. Dann wollen sie mir […]

Nachlesen

Klaus & Nicolai

Klaus und Nicolai
 bewohnen mit mir für eine Nacht den Naturzeltplatz. Ich weiß nicht, welche Farbe ihre Augen haben, es war dunkel. Ich denke Nicolais Augen sind hell. Die beiden könnten wohl kaum unterschiedlicher sein.Was sie zusammenbringt ist die Armee. Klaus interessiert sich hauptsächlich für Frauen und eben die Armee. Nicolai spielt Klavier und Gitarre […]

Nachlesen

Otto

Otto hat klare blaue Augen, schaut aber die meiste Zeit während er redet auf seine Hände, die mit etwas spielen. Ich kann aus dem, was er erzählt erahnen, dass er viele Fäden in Kolding in der Hand hält. Eine Gruppe von in der Stadt tätigen Geschäftsmenschen, darunter Otto, rief das Kolding Lightfestival ins Leben, dessen […]

Nachlesen

Charlie

Charlie hat klare, starke blaue Augen und rötliche Haare und eine Brille, in der sich während unserer abendlichen Gespräche erst das Lagerfeuer und dann die Straßenlaternen spiegeln.Von Charlie erfahre ich gar nicht so viel im Gespräch über Licht. Am Anfang ist es für mich eher ein Weitergeben von bereits gesammeltem Wissen. Mir wird bewusst wie […]

Nachlesen

Ditte

Ditte hat hellblaue Augen, die klar und weit offen in die Welt blicken. Sie hat blonde Haare und eine wunderbar freundliche Ausstrahlung. Kurz bevor wir uns treffen, schlief sie auf dem Küchensofa der Designschool.
Auch sie erzählt von Eliassons Werken mit Begeisterung. Ansonsten, dass sie gerade ihre Masterarbeit beendet hat, mit verschiedenen Experimenten zur Befreiung von […]

Nachlesen

Jacob

Jacob
 hat hellblaue Augen. (Ich schreibe das auf einem Sportplatz in der Sonne sitzend. Jacob hat gesagt, dass das Licht an diesem Ort besonders scheint.Vor mir auf dem Sportplatz macht gerade eine junge Familie Fotos von ihren langen Schatten auf dem Rasen.) Jacob nimmt mich in der Sonne vor dem Physikdepartment der Universität Aarhus in […]

Nachlesen

Lene

Lene hat blaue Augen, deren Farbverläufe ins Helle sehr sanft sind. Sie begrüßt mich bereits vom Fenster ihrer Wohnung im ersten Stock aus.Als wir uns dann gegenüberstehen gibt sie mir zweimal die Hand, so wie sie mich zum Abschied auch zweimal umarmt. Sie trägt blass rosafarbene Kleidung und Blumen im Haar. Der Tisch ist schon […]

Nachlesen

Kätte

Kätte hat blaue Augen und ich überlege erstmals mit dem Notieren der Augenfarbe in Dänemark aufzuhören, bis ich in dem Blau vereinzelt braune Sprenkel sehe. Schön.
Kätte lebt in einer Wohnung im Dachgeschoss, die Fenster in alle Himmelsrichtungen hat.
Sie hat lange Zeit Seminare über Licht an der Architekturhochschule in Aarhus gegeben, jeweils vierzehntägig im Januar und […]

Nachlesen

Mette

Mette hat blaue Augen. Am Tag meiner Weiterreise frühstücke ich mit ihr im Garten in der Sonne.
Sie erzählt mir von ihrer Arbeit. Sie hat Anthropologie studiert und mehrere Feldforschungsprojekte gemacht. Zur Zeit ist sie in ein Langzeitprojekt in Uganda eingebunden. Auch sie sagt, wie Hannes über Neuseeland, dass sie dort bleiben würde, wären hier nicht […]

Nachlesen

Jens Ole


Als ich sehr erschöpft bei Jens Ole und Tine ankomme habe ich Sonnenbrand auf einem Augenlid, vom Mittagsschlaf draußen. Ich fühle mich an Mohi und Tina erinnert, Sie haben blaue Augen und ein ganz weißes Haus, von innen wie von außen. Es wirkt einladend. Wir sitzen in der Abendsonne auf der Terrasse und essen gemeinsam […]

Nachlesen

Yerang, Hedda & Kristine

Yerang
 hat braune Augen. Sie kommt aus Südkorea wohnt nun in New York. Gemeinsam streichen wir in der Mit- tagssonne einen Holzverschlag, so groß wie eine Garage, schwarz. Ich muss dabei an Lene denken, wie sie über die Wirkung von Farben auf unsere Psyche sprach. Die schwarze Farbe ist ein intensiver Kontrast zu dem hellen […]

Nachlesen

Jakob

Jakob
 arbeitet für das Kunstmuseum in Skagen. Er begrüßt mich in der Stadt und noch bevor ich mir selbst ein Bild von dem Licht dort machen kann, klärt Jakob mich auf: Es ist nur ein gut funktionierende Mythos. Wissenschaftlich lässt sich das besondere Licht nicht belegen, aber es gibt verschiedene Erklärungsmöglichkeiten. Durch die Meere an […]

Nachlesen
Go top